Mitternachtssauna "Dolce far niente"

Dolce far niente. Die Italiener machen es vor. Aber auch andere Kulturen leben die Tradition, regelmässig Entspannungsphasen in den Alltag zu integrieren. «Tür zu, jetzt wird Siesta gemacht.» – für uns kaum vorstellbar. Einfach mal nichts tun. Nichts. Gar nichts? Ja, das ist ernst gemeint. Wer diese Oasen der Stille erst mal zu schätzen gelernt hat weiss, dass man durch Nichtstun mehr erreichen kann. Die Vermessung der eigenen Welt via Smartphone und die Möglichkeit E-Mails selbst am Berggipfel beantworten zu können ermöglicht uns das. Die «Always-On»-Gesellschaft schaltet eben nie ab. Und genau darin liegt das Problem. Unser Gehirn braucht Pausen, um das Erlebte zu verarbeiten.

Erholungs-, Entspannungsphasen sind gut für:
· Die Aktivität der Gehirnwellen wird verlangsamt.
· Der Blutdruck sinkt.
· Der Energiehaushalt steigt an und man hat mehr Kraft.
· Das Immunsystem wird gestärkt.
· Die geistige Klarheit und Kreativität wird gefördert.
· Bessere Grundlage, um Entscheidungen zu treffen.

PROGRAMM, 30. NOVEMBER 2019
ab 20.00 Uhr Einlass
21.00 Uhr Begrüssungsdrink
21.15 Uhr 1. Aufguss | 1. Gruppe
21.30 Uhr 1. Aufguss | 2. Gruppe
21.45 Uhr Überraschung aus der Küche
22.15 Uhr 2. Aufguss | 1. Gruppe
22.30 Uhr 2. Aufguss | 2. Gruppe
22.45 Uhr Überraschung aus der Küche
23.00 Uhr 3. Aufguss
ab 23.15 Uhr Aloe Vera Aqua Peeling im Dampfbad
24.00 Uhr Schliessung Wellnessbereich

INFO
· Die Teilnehmerzahl im Wellness ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

Flyer

KARTE ANZEIGEN

BERGHOLZ

WEIERWISE